Hirdetés
Kezdőoldal Sporthírek sporthirek-superbike IDM: Rosivall túl van az els? teszten

IDM: Rosivall túl van az els? teszten

Hirdetés

Erstes Roll-Out für das ‘Wilbers-Witec-BMW’ IDM Team in Valencia

Am 10. und 11. März war das erste Roll Out für alle drei Fahrer im Team vorgesehen. Die Zeit war zwar sehr knapp, aber Herr Thomas Eckhardt von Witec hat es möglich gemacht!

Die Bikes waren zwar noch nicht komplett auf IDM Niveau, aber für ein erstes Roll Out hat es allemal gereicht! Sonne und Asphalttemperatur bis 25°C in der Mittagszeit reichten zum Kennenlernen der schnellen BMW IDM Superbikes!

Hauptsächlich ging es für die Piloten um eine gute Sitzposition, eine optimale Fahrwerksabstimmung, das Testen der neuen Pirelli Reifen sowie das Abstimmen der Elektronik!

Alle drei Fahrer waren von der Leistung und Leistungsentfaltung auf Anhieb begeistert. Die neuen 2010 Wilbers Fahrwerksprodukte haben auf Anhieb funktioniert und gaben ein perfektes Feedback!

Nachdem am ersten Testtag an der Sitzposition und weiteren Einstellungen gearbeitet wurde, konnten Philipp Hafeneger, Agoston Rossivall und Ireneusz Sikora sich langsam an die Strecke gewöhnen! Philipp Hafeneger fand sich schnell zurecht und, mit einer guten Fahrwerkslösung, konnte er mit den Pirelli schon bis zu 60 Runden mit gutem Grip fahren!

Der zweite Testtag stand somit schon im Zeichen der schnelleren Rundenzeiten, und weil BMW Testfahrer und IDM Teilnehmer Barry Veneman die Werks-BMW um die Strecke bügelte, gab es gute Anhaltspunkte für das Trio aus dem ‘Wilbers-Witec-BMW’ IDM Superbike Team!

Es wurden die weicheren Pirelli S1 montiert, die mit dem neuen Fahrwerk mindestens 25 schnelle Runden erlaubten; dies zur Zufriedenheit der Pirelli Techniker!

Philipp Hafeneger war mit einer Zeit von 1.38.0 nur eine Sekunde langsamer als die Werks-BMW, aber klar Schnellster des Trios!

Der talentierte Ungare Rossivall ging bei seinen Versuchen leider zweimal leicht zu Boden, der Pole Sikura kam mit der BMW bestens zurecht und war nur 1,5 Sekunden langsamer als Hafeneger!

Die nächsten Tests sind bereits geplant, damit wird bis zum Saisonauftakt sicher noch Einiges an Zeit gefunden, aber für ein erstes Roll Out war das schon erstaunlich!